Der Unterricht

Schon mit 4 Jahren könnt ihr in der Krümelgruppe beginnen. Hier sammelt ihr nicht nur erste Erfahrungen auf dem Rücken eines Ponys, sondern ihr lernt auch etwas über den Umgang mit einem Pony, zum Beispiel wie man ein Pony putzt und sattelt und es so auf die Unterrichtsstunde vorbereitet, kennen. Für den Einstieg wird das Pony zunächst von einer Person eures Vertrauens geführt. Diese Person sollte älter als 12 Jahre sein. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Ihr lernt einfach gemeinsam.

 

Danach folgt der Übergang in eine Longenstunde. In dieser wird das Pony an der Longe geführt. Hier wird die Balance und der Sitz auf dem Pony gefördert und verbessert. In der Theorie sammelt ihre weitere Routine im Umgang mit dem Pony. Bis ihr schließlich in der Lage seid ein Pony selbstständig zu händeln.

 

Als 3. Stufe steigt ihr in eine Reitgruppe mit bis zu 5 Reiter/ innen ein. Hier lernt ihr die Grundbegriffe, wie z.B. die Hufschlagfiguren, des selbstständigen reitens kennen.

Um für ein wenig Abwechlung für Reiter und Ponys zu sorgen, werden in den Unterricht auch hin und wieder kleine Sprünge eingebaut.

 

Unser Ziel ist, dass ihr in den Turnier- oder Freizeitsport einsteigen könnt.

 

Solltet  ihr weitere Fragen haben könnt ihr uns gerne unter Kontakt eine Nachricht schreiben oder auch wegen einer Probestunde anfragen.

Download
Info Krümelstunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 537.4 KB